DJK startet Auswärts in das neue Jahr

Mit einem Auswärtsspiel beim HSC Radolfzell startet für die Mannschaft der Trainer Zimmermann/Steinhäusler in das neue Kalenderjahr 2018. Zu ungewohnter Zeit tritt die DJK in der Unterseesporthalle, am Sonntag Abend um 20.00 Uhr, an. Das Spiel wurde auf Wunsch der DJK schon vor Rundenstart verlegt und schnell und unkompliziert konnten sich beide Vereine auf den neuen Termin einigen. Der gastgebende HSC startete mit starken 6:2 in die Saison. Musste in den weiteren 5 Spielen dann aber 2:8 Punkte hinnehmen so das sich das Team von Spielertrainer Felix Radon nach Pluspunkten noch auf Platz 5 der Liga befindet. Zuletzt gab es vor Wochenfrist eine unerwartete und überraschende Niederlage beim TV Überlingen. In der Phase des Saisonstarts erwischte der HSC beim Spiel in Singen die wohl schlechteste Saisonleistung der DJK und konnte verdient in einem allerdings sehr schwachen Bezirksklassenspiel beide Punkte mitnehmen.

„Die Trainingseinheiten sind wirklich gut und wir entwickeln uns als Mannschaft Schritt für Schritt in den letzten 3 1/2 Wochen weiter“ hofft Trainer Jörg Zimmermann auf einen positiven Start in das neue Kalenderjahr. Mit einem möglichen Auswärtssieg könnte die DJK den HSC nach Gegenpunkten auf 3 Punkte hinter sich lassen und Platz 6 der Tabelle einnehmen. Nach dem Spiel in Radolfzell hat die Mannschaft erneut 4 Wochen Spielpause, ehe es dann zu Hause gegen den TSC Blumberg am 24.02.2018 mit einem normalen Wochenrhythmus bis zum Heimspiel am 24.03.2018 gleich 5 mal rangeht. Mit welchem Kader der HSC auflaufen wird ist nicht klar, fehlten in Überlingen doch der ein oder andere Spieler, aber es ist davon auszugehen das der HSC mit Vollbesetzung und hochmotiviert auflaufen kann und wird. (jz)

Kommentar verfassen

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful