Schützenfest der DJK-Reserve

Am vergangenen Sonntag empfing die Reserve der DJK Singen die Gäste aus Lauchringen. Nach der knappen Auswärtsniederlage in Lauchringen aus der Hinrunde stand Wiedergutmachung auf dem Plan. Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle musste die Mannschaft deutlich verändert auflaufen.

Zu Beginn des Spieles war die fehlende Abstimmung der neu zusammengewürfelten Mannschaft deutlich zu erkennen. So konnte man in der 4. Minute durch den Treffer von Björn Zacharias zwar erstmals in Führung gehen und sollte die im Verlauf des Spieles auch nicht mehr abgeben, doch vor allem durch Absprachefehler in der Abwehr und fehlende Zuordnung kamen die Gäste aus Lauchringen immer wieder zu einfachen Toren und man konnte sich nicht entscheidend absetzen. So ging es mit einem Spielstand von 21:17 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel stellte Trainer Markus Korhummel die Abwehr um und nahm die stark aufspielenden Hendrik und Niklas Duffner der Gäste in Manndeckung. Durch mehrere technische Fehler der Gäste im Angriff und das schnelle Umschaltspiel der Hausherren kamen die Herren 2 zu einigen Tempogegenstößen und setzten sich Tor um Tor mehr ab. In den letzten 10.Minuten des Spieles war die konditionelle Überlegenheit der DJK dann deutlich zu erkennen und so lautet der Endstand nach 60.Minuten, 47:32.

Fazit des Spieles: Fröhliches Schützenfest dank fehlender Abwehr und vieler technischer Fehler auf beiden Seiten!

Kommentar verfassen

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful