Torspektakel im Spitzenspiel der Herren 2

Mit einem Torspektakel vom Feinsten kletterten die Jungs von Spielertrainer Markus Korhummel in der Kreisklasse B auf den Platz an der Sonne. Mit einem verdienten 36:33 gegen den bis vor dem Spiel noch punktgleichen TV Ehingen 3 führt die DJK Reserve mit 10:0 Punkten jetzt die Liga an. Bis es aber soweit war, mussten sich alle Beteiligten ordentlich strecken. Losgelegt wie die Feuerwehr, allen voran Björn Zacharias, der alleine 8 Treffer in den ersten 20 Minuten beisteuerte, konnte von den Gästen nicht aufgehalten werden. Am Ende sollten ihm 13 Treffer gelingen, aber auch Daniel Geiger mit 8 erzielten Toren im gesamten Spiel war kaum aufzuhalten. Trotz einer verdienten 20:15 Pausenführung musste sich das Heimteam etwas ärgern, nicht schon deutlicher zu führen und den Sack in der ersten Hälfte zugemacht zu haben.

Es wurde also nochmals etwas eng in der zweiten Hälfte, aber mehr als zum Anschlusstreffer zum 24:23 sollte es nicht werden am Sonntag Nachmittag für die Gäste, ehe Patrik Kammel mit dem 28:24 in der 47. Spielminute wieder einen etwas deutlicheren Vorsprung gelang. 5 Sekunden vor Schluss dann der vielumjubelte Treffer zum 36:33 in einem guten Kreisklassen-Spiel und die Freude aller Beteiligten im Siegeskreis hüpfend und „Spitzenreiter“ jubelnd.

Für die Herren 2 war es das schon nach 5 Spielen im Jahr 2018, ehe dann vollgepackter Kalender im Frühjahr 2019 auf die Jungs wartet. Glückwunsch zur alleinigen Tabellenführung. (jz)

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful