Trainingspause der 1. Mannschaft mal anders

Ende Juli wurde die erste Phase der Vorbereitung abgeschlossen und die DJK-Herren können nun in eine 3-wöchige aktive Trainingspause gehen, ehe am 17.08.2015 die zweite 6-wöchige Vorbereitungsphase bis zum Saisonstart (Heimspiel am 03.10. gegen die HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 2) eingeläutet wird. In der ersten Phase lag der Fokus klar im Bereich der Grundlagenausdauer und der Schnelligkeit sowie weiteren wenigen Komponenten.
Die „aktive Trainingspause“ zeichnet sich dadurch aus, dass die Spieler in der hallenfreien Zeit nicht auf der faulen Haut liegen, sondern im Fitnessstudio Move trainieren können und so die ein oder andere Grundlage im Kraft- und Kraftausdauerbereich noch verbessern können. Der Schweiß wird nun auch dort in Strömen fließen und das Ziel, die Herren bis zum Saisonstart auf einen guten Fitnessstand zu bringen, kann weiter verfolgt werden.
Der in der ersten Vorbereitungsphase erarbeitete Fitnesszustand soll durch die hallen- und handballlose Zeit auf gar keinen Fall verloren gehen, damit man dann sechs Wochen lang den Fokus auf den taktischen und spielerischen Bereich legen kann. (jz)

Auch in der zweiten Vorbereitungsphase werden einige Vorbereitungsspiele absolviert. Die folgenden Termine stehen bereits fest:
28.08.2015, 20.30 Uhr TV Spaichingen – DJK Singen (in Spaichingen)
05.09.2015, 11.00 Uhr Hohentwiel-Cup (in Singen)
12.09.2015, 16.30 Uhr TV Todtnau (in Todtnau)
Weitere werden eventuell noch folgen.

Kommentar verfassen

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful