Zur späten Stunde im Schwarzwald, Herren 2 siegen deutlich

Herren 2 gewinnen mit 19:30 beim TSC Blumberg.

Im dritten Spiel der Saison ging es für die zweite Mannschaft der DJK in den Schwarzwald nach Blumberg. Das Spiel startete wenig torreich, so dass nach zehn Minuten insgesamt erst fünf Zähler auf der Anzeige standen. Durch eine kompakt stehende Abwehr und entsprechende Verwertung der Torchancen, gelang es den Singenern dann aber einen drei Tore Vorsprung zwischen sich und den Gastgeber zu bringen. Diesen hielt man dann bis zur Halbzeitpause. Mit etwas mehr Konsequenz beim Abschluss hätte die Führung aber auch deutlicher ausfallen können.

Mit dem klaren Ziel die Chancen besser zu verwerten und den Vorsprung deutlicher zu gestalten ging man in die zweite Halbzeit. Bis zur 45. Minute spielten beide Mannschaften jedoch ihren Stiefel aus der ersten Hälfte weiter. Blumberg nahm hier eine Auszeit um sich noch einmal frisch aufzustellen und zu orientieren. Dies gelang der DJK aber deutlich besser und so konnte man – auch durch die größere Ausdauer – innerhalb von zehn Minuten Tor um Tor auf ein klares 17:27 davon ziehen. Die letzten fünf Minuten wurden dann ebenfalls klar von Singener Seite gesteuert, bis man sich am Ende über einen verdienten und souveränen 19:30 Auswärtssieg freuen konnte.

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful