1. Herren zu Gast beim Tabellenführer

Die 1. Mannschaft der DJK Singen bestreitet am Sonntag Nachmittag das 17. Saisonspiel beim aktuell souveränen Tabellenführer aus Meßkirch. Anpfiff in der Stadthalle Meßkirch ist um 16.30 Uhr. Spieler und Verantwortliche der DJK Singen hoffen erneut auf zahlreiche Unterstützung von DJK´lern.

Meßkirch, mit ihrem wieder genesenen und uns gut bekannten Trainer Lothar Dumitru, steht nach Gegenpunkten auf dem souveränen 1. Tabellenplatz der Bezirksklasse Hegau/Bodensee. 6 Gegenpunkte musste der TVM bisher lediglich hinnehmen, 2 davon aus dem Hinspiel in Singen als die DJK mit 32:28 die Oberhand behalten konnte. Die Spieler der DJK Singen werden versuchen, die makellose Heimbilanz (16:0 Punkte) der Meßkircher zu beenden und durch einen Auswärtssieg das Rennen um die Aufstiegsplätze weiter spannend zu gestalten. „Meßkirch spielt einen schnellen und unkomplizierten Handball aus einer beweglichen Abwehr heraus. Wir müssen hier über die komplette Spielzeit eine konzentrierte Leistung abrufen und von Beginn an in unser eigenes Spiel finden“ erwartet Trainer Jörg Zimmermann eines der schwersten Auswärtsspiele in dieser Saison. Spannung dürfte jedenfalls garantiert sein, schafft Meßkirch mit einem Heimsieg wohl bereits vorzeitig mindestens den Relegationsplatz, die DJK bei einem Auswärtserfolg aber die Möglichkeit aus eigener Kraft die Aufstiegsplätze zu erreichen. Ob neben dem verletzten Dominik Domin weitere Spieler ausfallen ( u.a. Abitur ) kann abschließend noch nicht gesagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.