Deutliche Heimniederlage

Mit einer deutlichen Heimniederlage verabschiedete sich die Herren 1 in die Osterpause. Mit 23:35 Toren verlor die DJK das Heimspiel gegen den Tabellenführer der SG aus Allensbach/Dettingen. Zur Halbzeit lag die DJK bereits mit 12:17 in Rückstand und konnte zu keinem Zeitpunkt die sich schwer erarbeiteten Torchancen ordentlich verwerten. Mit nur knapp über 30% Wurfausbeute wurden die Gäste förmlich zu einfachen Toren eingeladen. Diese nutzten ihre Gelegenheiten konsequent im gesamten Spiel. Torhüter Bernd Zimmermann war an diesem Abend wirklich nicht zu beneiden, kassierte er etwa die Hälfte aller Tore frei vor seinem Tor. Die zweite Hälfte dann das gleiche Bild und Allensbach gewann das Spiel verdient in der Münchriedhalle am Samstag Abend. Leider konnte die Mannschaft nicht die gleiche Leistung abrufen wie in der Vorwoche, nun gilt es sich nochmals zu sammeln, die Pause zu nutzen und dann die restlichen 3 Saisonspiele erfolgreich zu gestalten. (jz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.