DJK Reserve souverän am sonnigen Sonntag

DJK Singen II – TV Meßkirch II   31:24 (16:11)   Am Sonntagnachmittag spielte die 2. Mannschaft der DJK gegen die Reserve aus Meßkirch. Die ersten 10 Minuten tat man sich noch schwer gegen die Meßkircher, beide Seiten standen gut in der Abwehr und die Bären vergaben dazu noch ein paar gute Chancen. So stand es nach 11 Min. 3:5, dann legte man einen 4-Tore Spurt hin und konnte in folgenden 10 Minuten auf ein 10:10 stellen.

In dieser Phase war es ein gutes Spiel zum Anschauen, da es immer wieder Hin und Her ging. Als dann in Minute 24 eine Überzahl zustande kam und dann eine Auszeit von Meßkirch genommen wurde, konnte man sich bis zur Halbzeit einen 3-Tore Vorsprung herausspielen. In der Halbzeitpause wurde noch mal deutlich gemacht, dass man das Spiel nicht mehr hergeben wollte. Dies wurde auch sogleich umgesetzt und die Bären bauten ihren Vorsprung auf 6 Tore aus. Auch wenn T.Abele aus allen Rohren feuerte, konnte die DJK nicht mehr eingeholt werde, da vorne konsequent abgeschlossen wurde. Und auch die 2-Min Strafe in der letzten Minute konnte der DJK-Reserve nichts anhaben, da man sogar 2 Tore in unterzahl warf und nur eines bekam.

So trennt man sich mit 31:24 und konnte den sonnigen Nachmittag vor der Halle ausklingen lassen. (pk)