DJK vor Auswärtsspiel beim Hegau-Nachbarn

Samstag 16:00 Uhr treten die DJK’ler beim benachbarten TuS Steisslingen an.

Keine leichte Aufgabe die die Singener dort bei der Ersatzreserve des Südbadenliga Spitzenreiters erwartet.

Eine stark besetzte Mannschaft, gespickt mit viel individueller Qualität gibt viele Aufgaben vor für die Trainer Zimmermann/ Steinhäusler.

Ergebnisse wie ein Remis der Steisslinger gegen Allensbach lassen einerseits aufhorchen. Vergangene Woche kam die Landesliga Reserve in Meßkirch allerdings arg unter die Räder. Solche Schwankungen geben natürlich Rätsel auf und machen die taktische Einstellung auf den Gegner recht schwer.

Namen wie Benzinger oder Reck sorgen jedoch ohnehin dafür, dass schon in der Vorbereitung im Münchried volle Konzentration herrscht. Man wird mit der gleichen Einstellung wie im Topspiel vergangene Woche ans Werk gehen.

Erst mit einem Sieg in diesem Auswärtsspiel hätte der doppelte Punktgewinn vom vergangenen Samstag gegen Allensbach auch entsprechend Gewicht – ein weiterer Auswärtserfolg das klare Ziel.

Über reichlich Zuschauer und Fans schon um 16:00 Uhr Samstagnachmittag freuen sich die Akteure beider Vereine. Man erwartet durchaus auch eine respektable Kulisse. Steißlingen genießt einen kompletten Heimspiel – Tag und fordert in Reihe dann auch Team zwei und eins. Viele bekannte Gesichter auch auf den Rängen und natürlich in den Mannschaften werden für einen tollen Handball – Nachmittag sorgen.

TuS Steisslingen – DJK Singen, Samstag, 23. November 2019

16:00 Uhr Mindlestal – Sporthalle Steisslingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.