Gastgeber gewinnt Hohentwiel-Cup

Beim 27. Hohentwiel-Cup in der gut gefüllten Münchried-Sporthalle zeigte Gastgeber DJK Singen eine gute Leistung und musste den Gruppenspielen lediglich gegen den HC GW Effretikon ein 8:8-Remis hinnehmen. Sonst gab es nur Siege für die Hohentwieler. 
Zum Turnierauftakt wurde der TV Engen mit 14:6 und danach die HSG Hochrhein mit 17:6 bezwungen. Der spielstarke TV Todtnau hielt im Spiel gegen die DJK Singen lange mit, die 7:10-Niederlage konnten die Gäste aus dem Wiesental aber nicht verhindern. Durch das Remis gegen die HC Effretikon erreichte die DJK Singen als Erster in der Gruppe 1 das Finale.
Die JSG Hegau Am (Südbadische A-Jugendliga) spielte in der Gruppe 2 gegen den TV Rielasingen 11:11 und musste gegen den SV Hausen eine 6:8-Niederlage hinnehmen. Gegen den HSC Radolfzell und die HSG Friedrichshafen/Fischbach gab es jeweils 13:8-Siege. Als Zweiter der Gruppe 2 sicherte sich die JSG Hegau Am aus der Südbadischen A-Jugendliga das „kleine Finale“, verlor aber knapp mit 6:7 gegen den TV Todtnau.
Beim Damenturnier wurden die Favoriten in den beiden Gruppen ihrer Rolle gerecht und bestritten das Endspiel. Dem TSV Owen ging im Endspiel gegen die SG Hornberg/Lauterbachdie Luft aus, da sie nur mit 6 Feldspielerinnen antraten.
Die Spiele wurden äußerst fair ausgetragen, Verletzungen gab es keine, die Schiedsrichter hatten mit den Spielen keine Mühe. Auffallend war auch, dass die Klassenunterschiede zwischen den Teams nicht immer sofort zu erkennen waren. Die Turnierorganisatoren Rolf und Matthias Knöpfle waren mit dem Turnierverlauf zufrieden.

Endstand Herren: 
1. DJK Singen 2. SV Hausen 3. TV Todtnau 4. JSG Hegau Am 5. HSG Hochrhein 6. HSC Radolfzell 7. HSG Friedrichshafen/Fischbach 8. HC Grün-Weiß Effretikon 9. TV Engen 10. TV Rielasingen
Endstand Damen: 1. SG Hornberg/Lauterbach 2. TSV Owen 3. HC Romanshorn 1 4. HSC Radolfzell 5. TV Rielasingen 6. TG Schwenningen 7. SV Eigeltingen 8. TV Engen 9. HSG Konstanz 10. HC Romanshorn 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.