Letztes Saisonspiel wird zu einem Endspiel für Herren 1

Die 1.Mannschaft spielt an diesem Samstag, 23.04.2016 um 18.00 Uhr im Sportzentrum Salem. Das letzte Saisonspiel entscheidet für die DJK wie die kommenden Wochen für die Spieler und das Trainerteam aussehen werden. Die Gastgeber, rund um ihren Trainer Hansi Schatz, stehen seit letzter Woche als Meister der Bezirklasse fest. Die HSG hat zwar lediglich 2 Punkte Vorsprung, jeodch auch das um 47 Tore bessere Torverhältnis. Mit einem Auswärtssieg, welchen die Spieler der DJK anpeilen, würde die Vizemeisterschaft und somit der offizielle Relegationsplatz erreicht werden können. „Alle anderen Ergebnisse als ein Auswärtssieg in Mimmenhausen sind Rechenaufgaben welche wir zwar kennen, uns aber erstmal nicht weiter beschäftigen“ lässt Trainer Jörg Zimmermann verlauten und bereitet in dieser Trainingswoche seine Spieler, rund um Uli Eggs der sein letztes Spiel (hört auf) bestreiten wird, auf die schwere Auswärtsaufgabe vor. Im Hinspiel konnte die DJK mit einem knappen Heimsieg (33:32) die Oberhand behalten und so den Grundstein für die erfolgreiche Saison der DJK legen. „Das schwierige ist, das wir uns zwar beim Grundstock des Kaders rund um den erfahrenen Torhüter Frank Beccara der HSG sicher sind wie dieser aussehen wird, aber nicht welche jungen Talente aufgrund des Derbys der HSG 1 gg. Pfullendorf im Anschluß an unser Spiel tatsächlich spielen werden“ kann Trainer Jörg Zimmermann selbst nicht auf die verletzten Spieler Dominik Domin und Timo Schmidt zurückgreifen.

„Wir freuen uns bereits jetzt über die tolle Saison und den über weite Strecken begeisternden Handball der Jungs in dieser Saison. Sollten wir am Ende den 2.Tabellenplatz erreichen wäre das noch das i-Tüpfelchen nach den letzten Jahren“ möchte auch Vorstandsmitglied Matthias Knöpfle endlich wissen ob die DJK im Mai noch Relegationsspiele hat, direkt aufsteigen kann oder eine starke Saison am Samstag Abend beendet wird und das Trainerteam wie auch die Spieler nach einer bereits langen Saison in die Pause gehen können.

Mit der gleichen Unterstützung wie bei den letzten Auswärtsspielen, machen Sie es den Spielern einfacher und helfen ihnen bei diesem schweren Auswärtsspiel. Wir brauchen wieder einen DJK-Block der uns nach vorne treibt – Samstag, 23.04.2016 um 18.00 Uhr im Sportzentrum Salem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.