Neues Mitglied in der Vorstandschaft

Stephan Schmid übernimmt ab sofort die Stelle als Beisitzer bei der DJK Singen der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit. Diese immer wichtiger werdende Aufgabe im einem Verein wurde bis dato Interimsweise von Jörg Zimmermann betreut, der dadurch weiter entlastet werden soll. Social Media, das DJK Hallenheft „s’Heftle“, Berichterstattung, Bilder verarbeiten und das präsentieren von Spielern, Sponsoren und Mannschaften gehören nun zukünftig in den Aufgabenbereich von Stephan Schmid.

Der neue Beisitzer, Stephan Schmid, ist als Produktmanager in der IT-Branche bestens mit den modernen Kommunikationstechniken- und Mitteln vertraut und wird unsererseits Schritt für Schritt in die Welt des Handballs eingeführt.

Abteilungsleiter Daniel Kech freut sich auf die Zusammenarbeit in der Vorstandschaft mit Stephan: „Ich bin glücklich darüber, dass wir Stephan gewinnen konnten bei uns mitzuwirken und uns nun auch in diesem Bereich breiter aufstellen und weiterentwickeln bei der DJK. Ich Danke Jörg Zimmermann herzlich, der diesen Bereich bis dato betreute und Stephan auch weiterhin tatkräftig einweisen und unterstützen wird“. (jz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.