Sascha Merk wechselt vom TV Ehingen zur DJK Singen

Sascha MerkSascha Merk, Torhüter vom TV Ehingen (aktuell in der Landesliga Süd spielend) wechselt zur kommenden Saison 2016/2017 zur DJK nach Singen.

Sascha spielte in den letzten Jahren durchgehend in überregionalen Ligen (Landesliga und Südbadenliga beim TV Ehingen sowie zuvor beim TuS Steißlingen) und konnte immer mit guten Leistungen überzeugen. In wenigen Gesprächen mit dem Verantwortlichen Bernd Zimmermann und einem Probetraining bei der 1.Mannschaft war Sascha vom neuen Weg der DJK Singen überzeugt und sagte für aktuell noch beide möglichen Spielklassen bei der DJK Singen zu. „Ich freue mich sehr einen weiteren guten Torhüter, den unter anderem ein sehr gutes Stellungsspiel und seine Ruhe im Tor auszeichnet, nächste Saison in der Mannschaft zu haben. Er wird einen großen Teil dazu beitragen können, die sportlichen Ziele der DJK Singen weiter zielstrebig zu verfolgen“ sagte Trainer Jörg Zimmermann auf Nachfrage zu seinem neuen Torhüter.

Damit kann die DJK Singen nach den beiden Rückraumspielern Björn Zacharias (Herren 1, TV Rielasingen) und Timo Schmidt (A-Jugend, JSG Hegau) bereits den dritten Neuzugang für die Saison 2016/2017 vermelden.

Kurzinfo zu Sascha Merk: Größe 192 cm, Jahrgang 1988, Bisherige Vereine TV Ehingen, TuS Steißlingen.

Herzlich Willkommen unterm Hohentwiel bei der DJK Singen, Sascha!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.