Neuzugang für Landesliga-Team

img_9701.jpgBei der DJK Singen hat sich auf der Spielerposition nochmals etwas getan. Seit Saisonbeginn trainiert Youssef Wagby Hamed bereits bei der 1.Mannschaft mit, konnte bisher aber aufgrund einer fehlenden Spielerlaubnis nicht eingesetzt werden. Diese erreichte über die verschiedenen Verbände die DJK-Verantwortlichen jedoch nach langer Wartezeit in dieser Woche, so das Youssef ab sofort für die DJK Singen spielberechtigt ist.

Der 20-jährige Ägypter ist seit einigen Monaten bereits in Deutschland und spielte zuvor beim Alexandria Handball Club in Ägypten sowie einigen regionalen Auswahlmannschaften. Im Sommer 2016 kam er zu seinem Bruder in unsere Region und geht auf eine Deutsche Ganztagsschule. Handball als Mannschaftssport ist hierfür natürlich eine gute Gelegenheit Integration tatsächlich zu leben und aufgrund seines Ehrgeizes ist die Verständigung auf Deutsch nahezu problemlos möglich.

Youssef ist variabel einsetzbar und aufgrund seiner Athletik nochmals ein anderer Spielertyp welcher so im Kader noch nicht vorhanden war. Am wohlsten fühlt er sich auf der linken Außenbahn. Durch diese Verstärkung stehen dem Landesliga-Team weitere Optionen offen und mit dem freundlichen und sympathischen Spieler ein Mensch, welchen wir ganz HERZLICH WILLKOMMEN bei der DJK Singen heißen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Dir in Singen, Youssef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.