1 Woche – 2 Spiele = 1 Gegner für Herren 2

Man sieht sich im Leben bekanntlich immer zweimal. Bezogen auf diese Partie geht das sogar innerhalb von nur einer Woche. Nachdem die DJK-Reserve mit einer knappen 21:19 Niederlage und ohne Punkte die Stadthalle in Meßkirch verließen, ist für das heutige Spiel Wiedergutmachung angesagt. Fraglich ist, ob die Verletzten wieder in den Kader zurückkehren können und damit ein kompletter Kader dem Bärenbändiger Christoph Dietrich zur Verfügung steht. Auf jeden Fall will sich unsere Zweite mit einem Sieg zum Rundenabschluß verabschieden. Mit einem Sieg blieben die Jungs zu Hause ungeschlagen und mussten nur einen Punkt gegen den wahrscheinlichen Meister TuS Steißlingen 4 abgeben. Die Runde verlief insgesamt erfolgreich, wenngleich die Winterpause zum falschen Zeitpunkt kam. Nach 11:1 Punkten folgten leider in diesem Jahr 6:8 Punkte und damit das vorzeitige Ende aller kleinen Meisterschaftshoffnungen. Auf ein Neues in der nächsten Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.