Saisonstart für H1 der DJK

Monate ist es her seit dem letzten Saisonspiel der Herren 1 und nun geht es endlich auch für uns wieder los. Gestartet wird gleich Auswärts beim letztjährig vom SHV ernannten Vizemeister aufgrund der Quotenregelung, dem TV Meßkirch. Um 19.00 Uhr am Samstag Abend ist Anpfiff in der Stadthalle Meßkirch.

Es war eine kuriose und nicht normale Vorbereitung für alle Teams, so auch für die DJK, denn zurück in den Juni/Juli gedacht, wenn die normale Vorbereitungszeit beginnt war nicht abzusehen wann eine Saison starten könnte. Nach vielen Einheiten dann nochmals eine längere Pause im August bevor die vergangenen 5 Wochen nochmals sehr gut trainiert werden konnte.

Die DJK geht mit fast unverändertem Kader in die neue Saison. Paul Forster steht studienbedingt nur noch sporadisch zur Verfügung, dafür kam Positionsgetreu Davor Stankulic neu dazu.

Über den ersten Gegner der neuen Saison, den TV Meßkirch, ist nur sehr wenig bekannt. Lediglich das der TVM trotz Aufstiegsberechtigtem Platz 2 der Vorsaison freiwillig auf den Aufstieg verzichtete.

Wir sind gespannt wie also das Spiel 2. gegen 3. der letzten abgebrochenen Saison, als Saisonstart 2020/2021 ausgehend wird, die DJK ist bereit und kann bis auf wenige Ausnahmen aus dem vollen Schöpfen und will den Auswärtssieg der Vorsaison wiederholen, auch wenn es bekanntlich in Meßkirch nicht einfach ist. (jz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.