SommerNews Aktuell

Der erste Block der Landesliga-Vorbereitung neigt sich langsam bereits dem Ende zu. Mit Beginn der Schulferien werden auch die Spieler nochmals eine kurze Pause einlegen, ehe es dann in den Endspurt der Vorbereitung geht bis zum Saisonstart am 10.09.2016.

Nachdem das erste Trainingsspiel zwar gut gestaltet werden konnte ( es war zeitgleich auch eines der ersten Balleinheiten in der Vorbereitung ) wurde es am Ende durch viele Variationen dennoch mit 31:41 gegen Pfader Neuhausen verloren. Das zweite und dritte geplante Trainingsspiel ist jeweils der Europameisterschaft im Fussball „zum Opfer“ gefallen.

Nach einem schweißtreibenden Trainingslager mit vielen technischen aber auch neuen speziellen Trainingseinheiten, konnte zum Abschluß der TV Spaichingen trotz sichtlich müder Beine und muskulären Problemen mit einem klaren 33:20 Sieg bezwungen werden. „Mir war es vor allem wichtig die Abläufe im Angriff gegen einen „neuen“ Gegner effektiv zu testen und in der Abwehr mit verschiedenen Variationen zu arbeiten. Ich bin mit dem Wochenende sehr zufrieden, das hat uns einen deutlichen Schritt weitergebracht“ freut sich Trainer Jörg Zimmermann über das erfolgreiche Trainingswochenende.

Das nächste Trainingsspiel findet am Freitag, 22.07.16 um 20.30 Uhr gegen den TV Weilstetten statt. Erneut ein Spiel das dann bereits als 4. Trainingseinheit in der Woche genutzt wird, ehe das letzte Trainingsspiel am 29.07.2016 in Spaichingen ausgetragen wird bevor es in die wohlverdiente aktive Trainingspause geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.