Vierter Neuzugang für die DJK Singen

Die Handballer der DJK Singen können für die kommende Saison in der Landesliga Süd ihren vierten Neuzugang vermelden. Vom letztjährigen Landesliga 3. TV Ehingen, wechselt der Außenspieler Manuel Dreher unter den Hohentwiel. Der 27-jährige Linksaussen spielte seit den ersten Handballtagen beim TV Ehingen und schließt sich, wie auch bereits Timo Schmidt (A-Jugend), Sascha Merk (TV Ehingen) und Björn Zacharias (TV Rielasingen), jetzt unserer DJK an.IMG_1689 „Mit seiner mehrjährigen Erfahrung in überregionalen Ligen, seinem antizipativen Abwehrverhalten und den guten Wurfvarianten ist Manuel eine gute Verstärkung für unser Team“ freut sich Trainer Jörg Zimmermann auf seinen neuen Spieler, der von Beginn der Vorbereitung an zum Team dazustoßen wird. „Handballerisch und Menschlich freue ich riesig mit Manu die kommende Saison bestreiten zu können“ freut sich auch der Spielerbeauftrage Bernd Zimmermann.

Herzlich Willkommen unterm Twiel, Manu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.