Wir sind bestürzt – Wahrzeichen von Singen geht verloren

Auch wir mussten wie alle anderen, in der Nacht zu Dienstag, vom Brand der Scheffelhalle in Singen, Kenntniss nehmen. Die Scheffelhalle in Singen, ein echtes Wahrzeichen der Stadt seit 1925. Heimat vieler Vereine, der Kunst, der Kultur, des Sports. Der Brand ereignete sich um ca. 1°°Uhr Nachts und die freiwillige Feuerwehr (auch viele unserer DJK-Mitglieder sind hier mit dabei) konnte ein Ausbreiten verhindern. Vielen Dank den ehrenamtlichen Helfern der freiwilligen Feuerwehr Singen. Wir sind traurig und bestürzt darüber, das die Stadt Singen ein Wahrzeichen, wenn nicht sogar DAS WAHRZEICHEN, verloren hat. (jz)

https://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/scheffelhalle-wird-ein-raub-der-flammen/

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/naechtlicher-grossbrand-vernichtet-am-fruehen-dienstagmorgen-die-singener-scheffelhalle;art372458,10668159

https://www.facebook.com/ffsingen/photos/a.359592700870791/1596372840526098/?type=3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.